Hilfskonvoi

„Etwas tun gegen die Ohnmacht“: Spendenkonto eingerichtet

2,5 Millionen Menschen leben alleine in den Flüchtlingslagern im kurdischen Teil des Nordirak. Bitte helfen Sie helfen! Konto „Hilfe für Kurdistan": IBAN: CH 71 8102 3000 0037 2635 9

Postkonto: 90 – 1608-4, Raiffeisenbank Appenzell

zu Gunsten: CH 71 8102 3000 0037 2635 9 Kath. Kirchgemeinde Teufen-Bühler-Stein, 9053 Teufen AR

Jeder Spendenfranken geht 1 zu 1 direkt in die Überlebenshilfe. Damit finanzieren wir den Kleidertransport und den Weiterausbau der Wasserversorgung. 

Fragen?

Pfarreisekretariat
Denise Engeler

+41 (0)71 333 13 52
sekretariat@kath-teufen.ch