Wenn ein Leben endet

Viele Fragen tauchen auf. Trotz dieser schwierigen Lebenssituation, gibt es einige wichtige Dinge, die unmittelbar nach einem Todesfall zu erledigen sind.

Plötzlich ist es soweit oder es steht unmittelbar bevor: Ein Mensch, der Ihnen nahesteht, stirbt. Wie auch immer Sie sich jetzt fühlen – Sie müssen auch an Vieles denken und wichtige Entscheidungen treffen: zunächst müssen Versorgung und Verbleib des Leichnams geregelt und das Begräbnis bestellt werden. Für die amtlichen Abläufe helfen Ihnen die Gemeindekanzleien von Teufen, Bühler und Stein weiter (siehe "Links"). Die Vorsteher der örtlichen Bestattungsämter sind kompetent und verständnisvoll.

 

Für die religiösen und konfessionellen Bedürfnisse wenden Sie sich jederzeit an unser Pfarramt oder direkt an einen der Seelsorger. Auf Wunsch unterstützen wir Sie gerne bei der Entscheidungsfindung des Bestattungsrituals und gestalten im Gespräch mit Ihnen eine würdige und persönliche Abschieds- und Auferstehungsfeier für den verstorbenen Angehörigen. Wir sind für Sie da während der Phase der Trauer. Eine bewusst wahrgenommene Trauerarbeit ist wesentlich, um Abschied zu nehmen und den Neuanfang zu finden.

 

Unter folgender Internetseite finden Sie Anregungen, Texte und Hilfen für den Moment wenn ein Leben endet… 

Weitere Informationen

Fragen?

Pfarreisekretariat
Denise Engeler

+41 (0)71 333 13 52
sekretariat@kath-teufen.ch