/

«Gespräch an der Kanzel» mit Landammann Dölf Biasotto

In der Reihe «Gespräch an der Kanzel» dürfen wir am Sonntag, 11. September unseren amtierenden Landammann Dölf Biasotto willkommen heissen. Der Kanton Appenzell Ausserrhoden stand in den vergangenen Monaten als positives Beispiel für eine unkomplizierte und offene Hilfe für Schutzsuchende aus der Ukraine in den Schweizer Medien. Wie geht der Kanton mit den humanitären Herausforderunten von Geflohenen und Schutzsuchenden generell um? Wie sieht ein Landammann die gesellschaftliche Entwicklung auf dem Kantonsgebiet? Welche persönlichen Hoffnungen hegt er? Was belastet ihn und wie geht er mit Verlust und Niederlagen um? Im Gespräch an der Kanzel sprcht Stefan Staub mit unserem Landammann üerb die Sorgen und Herausfordeurngen des obersten Ausserrhödlers und seinen Idealen eines sinnvollen Lebens. Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr.

Der Gottesdienst mit unserem Landammann wird durch den Jodlerclub Teufen musikalisch umrahmt. Anschliessend sind alle zur offenen Begegnung beim Apéro eingeladen!