Teufner Kirchenfest mit dem Kirchenchor

"I rüefe d’Sunne und de Mond"

So der Titel der Messe, die der kath. Kirchenchor Teufen-Bühler-Stein am 26. Juni zum Kirchenfest in Teufen eindrücklich und stimmungsvoll gesungen hat. In dieser wunderschönen Messe hat Roman Bislin-Wild Texte des bedeutenden Kapuzienermönch Anton Rotzetter vertont, die wiederum von Georg Schmucki ins Schweizerdeutsch übersetzt wurden. Begleitet wurde der Kirchenchor von Adrian Eugster am Alphorn und Elisabeth Eugster an Piano und Orgel.
Zudem wurde der Kirchenchor Teufen-Bühler-Stein zu diesem Anlass vom Kirchenchor Gonten sowie Sängerinnen und Sängern aus Haslen unterstützt.

Speziell berührten auch die beiden Lieder, die fünf ukrainische Jugendliche gemeinsam im Gottesdienst sangen - wovon sie eines selbst geschrieben haben, zu Ehren ihrer Mütter, Väter und Geschwister, die in der Ukraine bleiben mussten.

Wer den festlichen Gottesdienst verpasst hat, kann diesen unten im Video nacherleben.

/