Minis Teufen-Bühler

M

Minis ganz gross!

Wir sind Mädchen & Jungs im Alter von 10-19 Jahren. Ohne uns läuft im Gottesdienst fast nichts. Wir sind dabei, wenn festliche Töne durch die Kirche hallen, wenn der Weihrauch in die Höhe steigt und wenn das Osterfeuer brennt. Wir tragen Weihnachtsfreude unter die Menschen und decken den Altar. Wir sammeln die Kollekte an der Kirchentüre ein für jene, die weniger haben als wir.

Aber nicht nur das: Wir machen gemeinsame Ausflüge oder treffen uns im "Mini-Höck" zu Spiel & Spass. Immer an Fronleichnam machen wir einen tollen Tagesausflug mit allen Minis aus Teufen, Bühler und Gais.

Ein Höhepunkt ist das grosse Minifest alle drei Jahre, wo Minis aus der ganzen Schweiz dabei sind. Und für die älteren Minis gibt es alle zwei Jahre eine Reise nach Rom.


Na – haben wir dein Interesse geweckt? Dann melde dich an und komm zu den Minis!

Minitag 2021

Hoch motiviert hat am 12. September 2021 eine Gruppe Minis aus Teufen, Bühler und Gais den Mitmachkrimi rund um das verschwundene Gebetsbuch des Bischofs gelöst. Wir haben miteinander Detektive gespielt, Pizza gegessen, 15 14 und Montagsmaler gespielt und gelacht. Beim grossen Lotto konnten tolle Preise gewonnen werden.

Vielen Dank an allen, die dabei waren!

Minis-Ausflug in den Tierpark Goldau und ins Kloster Einsiedeln

/

Mini-Präses

Jugendarbeiterin

Natalie Fuchs